EINZELTRAINING UND

    

   HAUSBESUCHE


Einzeltraining

Zu Beginn der Ausbildung des Mensch- Hund Teams und bei problematischen Verhaltensweisen des Hundes ist Einzeltraining höchst sinnvoll.

Mensch und Hund erlernen hier gemeinsam die Basiskommandos und neue Verhaltensweisen und können diese dann in der Gruppe bzw. unter steigender Ablenkung und Verleitung festigen.

 

Die Grundregeln für ein harmonisches Zusammenleben sowie die Grundkommandos sollte jeder Hund kennen und befolgen. Die gemeinsame Erarbeitung durch positive Verstärkung soll Spaß machen und die Beziehung und die Kommunikation zwischen Hund und Mensch fördern.

 

In einem Erstgespräch werden gemeinsam mit dem Hundebesitzer Wünsche und Ziele erarbeitet. Der Trainingsablauf wird individuell nach den Fähigkeiten und Bedürfnissen des Hundes und des Halters gestaltet.

Hausbesuche

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind.
Albert Einstein

 

 

So individuell wie die Probleme sind, so zahlreich sind auch die Lösungswege.

Hier Pauschallösungen anzubieten wäre nicht zielführend!

 

Es ist wichtig, die Gesamtsituation, in der Sie sich mit Ihrem Hund befinden, einzuschätzen, gemeinsam zu analysieren und neue Handlungsstrategien zu entwickeln.

 

Durch die Erkennung des Problems sowie die Erstellung eines individuellen Trainingsplanes

kann ich Sie und Ihren Hund begleiten, "unerwünschtes" Verhalten abzulegen und

durch neues, positiv Erarbeitetes zu ersetzen.

Dies ist zumeist in der alltäglichen, häuslichen Umgebung am einfachsten.

 

Ich komme gerne zu Ihnen!